THERAPIESICHERHEIT
- ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -
www.therapiesicherheit.medikamente-news.medizin-2000.de 


Bildnachweis: Fotolia   aktualisiert: 20.08.17, Uhrzeit: 11.38




 

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 


Soziale Netzwerke mit Medizin-2000-Seiten  

        

WERBUNG


Antibiotika

Aspirin


Biosimilars

Generika

Phagentherapie

Therapiesicherheit




 

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert
Der nachfolgend publizierte Text wurde in der werbefreien und kostenlos zu benutzenden online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier. Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Generika  publizierten Text auch hier abrufen. Angaben zu früheren. Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier. Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken der Bilder abgerufen werden.  Auf dem Portal Medizin finden Sie unter anderem auf  dieser Seite  Angaben zu allen derzeit definierten medizinischen Fachgebieten.

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert





Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert



Gendiagnostik erhöht die Therapiesicherheit

Immer häufiger entdecken Forscher ursächliche Zusammenhänge zwischen bestimmten Krankheitsverläufen und individuellen Veränderungen der Erbmasse von Patienten. Gelingt es, diese Zusammenhänge durch Genanalysen aufzuklären, kann damit begonnen werden spezielle Medikamente zu entwickeln, die in der Lage sind die negativen Folgen dieser Genanomalie zu unterdrücken.
Ist es erst einmal gelungen, diese punktgenau wirkenden Medikamente zur Marktreife weiter zu entwickeln, so taucht automatisch ein weiteres Problem auf: die oft für eine relativ kleine Patientengruppe entwickelten Medikamente sind meist extrem teuer und stellen so eine Herausforderung für das Gesundheitssystem dar.
Grundsätzlich werden die Kosten bei ausreichender Datenlage, vom Prinzip her, von den Kostenträgern übernommen - doch da die Therapie nur bei einem mehr oder weniger großen Anteil der Kranken mit der entsprechenden Genvariante wirken kann,  wird zwangsläufig viel Geld für die Therapie von Patienten ausgegeben, bei denen es sehr unwahrscheinlich ist, dass die Behandlung wirken wird.
Daher bietet es sich an diagnostische Tests zu entwickeln, die es bereits vor Beginn der Therapie möglich machen jene Patienten zu identifizieren, die wahrscheinlich von der teuren Therapie profitieren werden - bzw.  jene Patienten von der Therapie auszuschließen, die die erforderliche Genvariante überhaupt nicht aufweisen.

 



News und andere Informationen zum Themenkomplex Therapiesicherheit durch die individualisierte Behandlung genombasierter Erkrankungen, bzw. Krankheitsverläufen

 

Therapiesicherheit

Melanome (schwarzer Hautkrebs) gehören zu den bösartigsten Tumorleiden. Insbesondere dann, wenn der Tumor bereits in anderen Organen Tochtergeschwülste gebildet hat (Metastasen). Dann ist eine Heilung im Regelfall ausgeschlossen.
Doch nun ist es gelungen,  bestimmte ursächliche Zusammenhänge zwischen Krankheit, Krankheitsverlauf und genau zu bezeichnenden Veränderungen der  Erbanlage (DNA) individueller Patienten zu identifizieren. Sobald die Krankheitsursache identifiziert ist,  können maßgeschneiderte Medikamente zum Einsatz kommen, die in der Lage sind die Folgen der identifizierten Genvariante zu unterdrücken oder deutlich abzuschwächen.

Jetzt wurde auf Spiegel online ein Übersichtsartikel veröffentlicht, der am Fall der Melanome diese neue, individualisierte Krebsmedizin darstellt.

mehr lesen

Quelle: Spiegel online

 

Radikale Brustkrebs-Therapie erhöht Überlebenschancen

 Frauen bei denen eine Genmutation (BRCA1 oder BRCA2) nachgewiesen wurde haben bei einer Brustkrebs-Erkrankung  eine deutlich höhere Überlebenschance, wenn sie sich neben der erkrankten Brust auch die gesunde Brust amputieren lassen.
Zu diesem brisanten Thema hat die renommierte Fachzeitung British Medical Journal dieses Video auf youTube hochgeladen:
 

 

 




Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert

Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin



Mittelteil News werbefrei

WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000











   

 






 






 



 



















 




   


Soziale Netzwerke



  

 

    

 

 

 

zum Seitenanfang

 


Twitter auf Medizin 2000


Werbung


Mit der Maus können Sie den
Bildwechselvorgang anhalten. Ein
 Mausklick ruft dann die gewünschte Website auf.


Linkliste Medizin 2000
Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000      aktualisiert 26.06.2017
 
 | Anthroposophie | Adipositas Therapie | AIDS/HIV | Alkohol | Allergie Therapie | allergisches Asthma | Angstpatienten | Ärzte |   alternative Krebs Therapie | Antibabypille |
| Atemgas-Analyse  | Apotheken | Arterienverkalkung Arhrose Rheuma Therapie | Aspirin-Therapie | Asthma | Asthma Therapie | Asthma Management |
| Asthma Diagnose | Audio Podcast Augenheilkunde | Bienengift Allergie | Biologischer Bypass | Brustkrebs Behandlung COPD Therapie |
|  Deutsche Fachärzte | Diabetes / Zuckerkrankheit | Depressionen | Diagnostica aktuell | Durchblutung | Erektile Dysfunktion |   Endoprothese | Erkältungen | FeNO-Atemtest |
| Herzinfarkt Therapie Herzinsuffizienz Therapie | Herzinsuffizienz Diagnose Herzrhythmusstoerungen | Heuschnupfen Therapie | Highlights Forschung |
 | Homöopathie | Homöopunktur | Hörgeräte | Hüftgelenk Endoprothese Hundehaar Allergie | Hunde Vermittlung | Hundshuus | Hyperthermie | Hyperthermie Therapie   |
Humangenetik | Hypertonie Therapie   | Impotenz Therapie | IDS | Impf - Schutz | Insektengift Allergie | inhalierbares Insulin  | Integrative Medizin |  Internet-Apotheken |
| Kardiologie aktuell   |  Katzenhaar Allergie | Kniegelenks Endoprothese | Komplementärmedizin Onkologie | Kontaktlinsen | Krankenhäuser | Krebstherapie News |
| Krebserkrankungen   | Latex Allergie | LHMS | Lebensmittel Allergie | Magenleiden  | Medikamente News | Medizintechnik
Micronjet-Technologie Molekulare-Allergiediagnostik   | Minimal invasive Operationstechniken  | Mistel Therapie Krebs  | Nagelpilz | Naturheilverfahren |
  | Naturheilkunde | Natürlich heilen | Nervenkrankheiten | Nierenkrebs Therapie |  Onkologie News | online Hausarzt | Orthomolekulare Medizin |
   | Orthopädie | Osteoporose | Pilates-Methode | Pilzerkrankungen | Pollenallergie News | Presseerklärungen Medizin | Presseerklärungen Pharmaindustrie | Presseerklärungen Gesundheitspolitik |
| Presseerklärungen Pharmaunternehmen | Presseerklärungen Krankenhäuser | Presseerklärungen Krankenkassen | Ragweedallergie | Reha | Reisemedizin |   rheumatische Arthritis |
   | Report Medizin | Rheuma | Science Podcast   | Scheidenpilz | Schmerztherapie | Schwerhörigkeit | Selbstheilung |  Spezifische Immuntherapie SIT |
 | Schlaganfall | Stammzellforschung | Sublinguale spezifische Immuntherapie SLIT | Thymus Therapie | Tierhaarallergie | Tierschutz Toleromune Technolgie |
| Totalendoprothese TEP | unspezifische Immuntherapie |   Vaterschaftstest Video Podcast   | Virusgrippe | Vital-Test | Vitamine und Spurenelemente | Wespengift Allergie |
| ZNS Erkrankungen | Zuckerkrankheit | Info- Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen | Stichwortsuche Medizin 2000 | Impressum |
| Graspollen Allergie2 | Hausstaubmilben Allergie2| Katzenhaar Allergie 2|  Ragweed Allergie 2|